• Immortelle (Helicrysum Italicum) - 1500m - Korsika
  • € 32,00 /2.5ml


Allgemein
Hersteller: Vitalba
Pflanze
Art Helicrysum Italicum
Herkunft Wildsammlung, Süden Korsikas (Alta Rocca 1500m.)
Produkt
Inhalt 2.5ml
Verfahren Dampfdestillation von den Blumen
Zertifikat FR-BIO-01 (ECOCERT)
Analyse
Limonen 3,48%
Linalool 2,47%
Nerylacetat 37,92%
α-Pinen 1,17%

Immortelle (Helicrysum Italicum) - 1500m - Korsika

Zehn Tage zelten Sammler auf dem Berg, um die exzellent riechenden Blumen zu pflücken. Immortelle hilft Wunden zu heilen und bei der Behandlung von Hauterkrankungen. 


Anwendung

In Korsika wurde Immortelle in der Vergangenheit auch als Boxerwürze bezeichnet, da bekannt war, dass Wunden schnell geheilt werden konnten, dass die Bildung von Gliedmaßen verhindert und Blutergüsse gelindert wurden. Heutzutage preisen die Leute die überlegene entzündungshemmende und hautregenerierende Wirkung in der modernen Kosmetik unter dem Begriff "Anti-Aging".


Das Öl

Öl wird aus der Destillation der Blüten gewonnen und wird für viele medizinische Zwecke verwendet. Es wirkt entzündungshemmend und verhindert Pilze. Es beruhigt Verbrennungen und raue, trockene Haut und für den intensiven Duft wird es oft in Parfums verwendet.


Die Blume

Manchmal wird Helichrysum Italicum wegen des starken Duftes, den die Blätter verbreiten, die Curry-Pflanze genannt (dies ist jedoch ein anderer Geruch als die Blume und das ätherische Öl). Sie wächst auf unwirtlichen, armen, steinigen Böden im Mittelmeerraum. Die Bündel von goldgelben Blüten erscheinen Anfang Juni und verschwinden Ende Juli wieder. Nach dem Pflücken behalten sie ihre intensive Farbe für sehr lange Zeit, daher der Spitzname "Immortelle" (unsterblich).


Sichere Anwendung

  • verwenden Sie ätherische Öle niemals innerlich (nicht oral oder Sonstiges)
  • verwenden Sie ätherische Öle nicht direkt auf der Haut - immer (stark) verdünnen mit Basisöl 
  • bei Kindern und schwangeren Frauen zuerst einen Aromatherapeut konsultieren, bevor ätherische Öle verwendet werden