• Berglavendel 10ml - 1800m - Alpes Maritimes
    Ausverkauft
  • € 15,90 /10ml


Allgemein
Hersteller: Vitalba
Pflanze
Art Lavandula angustifolia
Herkunft Wildsammlung, Provence (Alpes Maritimes 1800m.)
Produkt
Inhalt 10ml
Verfahren Dampfdestillation von den Blumen
Zertifikat FR-BIO-01 (ECOCERT) mit Angabe “Nature & Progrès”
Analyse
Eukalyptol 1,10%
Limonen 0,24%
Linalool 26,87%
Linalylacetat 36,16%
Nerylacetat 0,31%

Berglavendel 10ml - 1800m - Alpes Maritimes

Lavendelblüten aus den Alpes Maritimes (1800 m) bringen Kinder zu Ruhe, sorgen für Harmonie im Haus und haben ein verborgenes Talent die Haut zu pflegen.


Anwendung:

Lavendel wird viel in Badezusätzen verwendet, für herrlich duftende Wäsche und als Mottenschutz. Viele verwenden Lavendel bei Kopfschmerzen und Angstzuständen. Es ist antiseptisch, entzündungshemmend und hat einen kühlenden Effekt auf die Haut. In vielen Gärten wird es gepflanzt, um Insekten abzuwehren. Lavendel wirkt sehr beruhigend, vor allem bei Kindern.


Die Pflanze:

Lavendel, mit den lila Blüten, eine sehr bekannte, mediterrane Pflanze, wird in großem Maße in der Provence für medizinische und kosmetische Zwecke angebaut. Oben in den Bergen (Alpes Maritimes) ist der wilde Lavendel zu finden. Je höher die Pflanze wächst, desto besser und delikater ist das Aroma. Die Blumen zwischen 1200m und 1800m gelten am wertvollsten.


Sichere Anwendung

  • verwenden Sie ätherische Öle niemals innerlich (nicht oral oder Sonstiges)
  • verwenden Sie ätherische Öle nicht direkt auf der Haut - immer (stark) verdünnen mit Basisöl 
  • bei Kindern und schwangeren Frauen zuerst einen Aromatherapeut konsultieren, bevor ätherische Öle verwendet werden

Schnellsuche Lavendelöl