Berglavendel - 5ml - das Wilde - 1800m - Alpes Maritimes

Berglavendel

Lavandula Angustifolia

€ 12,90 /5ml
das Wilde  - Alpes Maritimes (Provence, Frankreich) - Wildsammlung 1800m.



Aroma
Duftnote Herznote
Duftwirkung frisch, blumig-krautig, mild
Pflanze
Art Lavandula angustifolia
Herkunft Alpes Maritimes (Provence, Frankreich)
Ernte Wildsammlung 1800m.
Produkt
Inhalt 5ml
Destillateur Les Scenteurs du Claut (Frankreich)
Verfahren Wasserdampfdestillation
Pflanzteil blühende Spitzen
Zertifikat FR-BIO-01 (ECOCERT) mit Angabe “Nature & Progrès”
Chargenr. LAV1800AJ
Analyse
1,8-Cineol 0,94%
Limonen 0,34%
Linalool 26,36%
Linalylacetat 38,95%
Lavandulylacetat 2,70%
α-terpineol 0,65%
Campher 0,41%
Terpinen-4-ol 6,12%
Lavandulol 0,65%
Anwendung
Aromazerstäuber CA. 2-5 TROPFEN AUF 60ML WASSER
Massageöl UNGEFÄHR 5-10 TROPFEN AUF 100ML BASISÖL MISCHEN
Inhalation 2 TROPFEN AUF 2 LITER KOCHENDES WASSER GEBEN, DEN DAMPF DABEI EINATMEN
Badewanne CA. 3 TROPFEN MIT 50 ML SAHNE (ALS EMULGATOR) VERRÜHREN UND IN DIE BADEWANNE GEBEN
Sicherheit
Warnung Bei niedrigen Blutdrück ungeeignet.
Allgemein
  • verwenden Sie ätherische Öle niemals innerlich (nicht oral oder Sonstiges)
  • verwenden Sie ätherische Öle nicht direkt auf der Haut - immer (stark) verdünnen mit Basisöl
  • vermeiden Sie direkten Kontakt mit den Augen und den Schleimhäuten

Naturparfum
Naturparfum
Josephine Ademi
ZUM ARTIKEL >
In diesem Buch wird Berglavendel als Zutat in den Rezepten für 'Kölnisch Wasser', 'Fauns Voice', 'Positano' und 'Blue invitation' erwähnt.